Leipzig verliebt sich!

Etwa die Hälfte der Haushalte in Leipzig sind sogenannte Einpersonenhaushalte. Dass bedeutet, dass ebenso viele Menschen in der Großstadt alleine leben. Für Singles auf Partnersuche sollte es in Leipzig also besonders einfach sein, ihr passendes Gegenstück zu finden. Nicht nur, dass Leipzig viele attraktive Möglichkeiten bietet, um auszugehen und jemanden kennenzulernen, auch die Auswahl an ungebundenen Personen und somit potenziell passenden Partnern und Partnerinnen scheint enorm hoch zu sein. Stellt sich nur noch die Frage, warum es in Sachsen trotzdem viele Singles gibt.

 

 

Viele Singles suchen nicht nach der Liebe

Der Mensch ist nicht fürs Alleinsein gemacht. Wir sind soziale Wesen, die die Nähe und Zuwendung anderer Menschen brauchen. Wir möchten Bindungen eingehen, für andere sorgen und umsorgt werden. Doch all das setzt nicht zwingend eine Paarbeziehung voraus. Singles können ihre Bedürfnisse nach Interaktion mit ihren Mitmenschen auch auf andere Art stillen. Folglich ist nicht davon auszugehen, dass alle Singles in Leipzig auf Partnersuche sind. Schließlich kann man Liebe auch innerhalb der eigenen Herkunftsfamilie oder im Freundeskreis erfahren. Auch um Liebe zu schenken, muss man nicht unbedingt einen Partner oder eine Partnerin haben. Die Liebe zu seinem Kind, der besten Freundin oder den Geschwistern ist – wenn auch auf andere Weise – sehr erfüllend. Es gibt also sicher viele Singles in Leipzig, die nicht auf der Suche nach der großen Liebe sind, weil sie auch ohne Partner ein glückliches Leben führen. Aber es gibt auch noch ein paar andere Gründe, wieso nicht alle Singles in Sachsen auf Partnersuche gehen:

 

•    Frisch getrennte oder verwitwete Personen sind zwar Singles, möchten aber oft noch nicht so schnell eine neue Bindung eingehen. Sie verschieben die Partnersuche auf später oder können sich überhaupt nicht vorstellen, ihr Herz für eine neue Liebe zu öffnen.

 

•    Manche Singles haben aufgrund von Misserfolgen oder schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit der Partnersuche schlichtweg abgeschworen.

 

•    Es gibt Singles, die nicht an die große Liebe glauben oder denken, dass es niemanden gibt, der zu ihnen passen könnte und deshalb nicht aktiv auf Partnersuche sind.

 

•    Außerdem sind nicht alle Singles der Meinung, dass sie einen Partner suchen müssten, weil sie sicher sind, dass die Liebe sie von alleine finden wird, wenn der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist.

 

Alleine wohnen bedeutet nicht automatisch Single sein. 

Die große Anzahl an Einpersonenhaushalten in Sachsen und der Stadt Leipzig ist nicht gleichzusetzen mit der tatsächlichen Anzahl an Singles. Denn nicht in jedem dieser Haushalte leben Menschen, die keinen Partner haben. Oft ziehen Paare aus den unterschiedlichsten Gründen nicht zusammen. Hierzu kann zum Beispiel der Mangel an geeigneten Wohnungen führen oder auch berufliche Gründe, die gegen ein Zusammenziehen sprechen. Manche Männer und Frauen wollen sich auch einfach noch ein Stück weit ihre eigene Unabhängigkeit bewahren oder halten einfach nichts vom Modell des Zusammenlebens als Paar.

 

 

Diese Leipziger Singles sind wirklich auf Partnersuche

Wenn Sie sich aktuell in Sachen oder speziell in Leipzig auf Partnersuche befinden, wissen Sie jetzt, wieso Sie möglicherweise noch nicht auf Ihren Traumpartner oder Ihre Traumpartnerin gestoßen sind. Möglicherweise ist Ihnen aber auch schon selbst aufgefallen, dass nicht alle Singles in Ihrer Umgebung ihr Singledasein an den Nagel hängen wollen und Ausschau nach einem Partner oder einer Partnerin halten. Viele sind glücklich mit dem Ist-Zustand oder noch nicht bereit dazu, sich wieder zu binden. Um sicherzugehen, dass die Singles, die Sie in Zukunft kennenlernen, genauso wie Sie auf der Suche nach der Liebe sind, kann es sich für Sie lohnen, sich bei einer Singlebörse umzusehen. Dort werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit nur auf Singles treffen, die wirklich offen für einen romantischen Flirt, ein aufregendes Date oder auch für eine feste Beziehung sind.